Wir sind auf den letzten Metern!

In den Plattenläden landauf landab werden bereits fleißig die Kartons ausgepackt. Die heiß begehrten RSD exclusives sollen am Samstag ja hübsch drapiert die Plattenregale zieren.
Es gibt auch dieses Jahr natürlich wieder das Ärgernis fragwürdiger Onlineangebote. Unser Tipp: nicht davon verleiten lassen. Der frühe Vogel besucht lieber seinen lokalen Plattendealer (genau, der mit den korrekten Preisen) und feiert den Record Store Day!

In diesem Sinne,
love & peace & happy sunshine

Menü schließen