Danke, danke, danke!

Ein fettes Dankeschön an alle, die den letzten Samstag zum bislang erfolgreichsten Record Store Day überhaupt gemacht haben.

Das war der Wahnsinn! Wir sind geschafft, glücklich und zufrieden.

Hört auf Euren Plattendealer und hört mehr Vinylschallplatten!

Wir sind auf den letzten Metern!

In den Plattenläden landauf landab werden bereits fleißig die Kartons ausgepackt. Die heiß begehrten RSD exclusives sollen am Samstag ja hübsch drapiert die Plattenregale zieren.
Es gibt auch dieses Jahr natürlich wieder das Ärgernis fragwürdiger Onlineangebote. Unser Tipp: nicht davon verleiten lassen. Der frühe Vogel besucht lieber seinen lokalen Plattendealer (genau, der mit den korrekten Preisen) und feiert den Record Store Day!

In diesem Sinne,
love & peace & happy sunshine

Die exklusiven nationalen Highlights!

Wir wollen euch einige Schmankerl präsentieren – gewisse Extras aus hiesigem Lande: die feinen nationalen Themen.

Auch dieses Jahr erwarten wir am 21. April knapp 500 exklusive Veröffentlichungen. Warum so fern schauen, wenn sich ein Blick auf den nationalen Markt lohnt? Denn auch hier zu Lande veröffentlichen viele Künstler und Künstlerinnen exklusive Releases, die ihren Beitrag zum diesjährigen Record Store Day leisten.

Das Duo Boy melden sich mit der limitierten Vinyl-Version ihrer „Acoustic Collection“ zurück, die bislang nur digital erschien. Die Sammlung besteht sowohl aus akustischen Versionen der Songs ihres Debütalbums „Mutual Friends“ als auch ihres 2. Albums „We Were Here“ sowie eines bislang unveröffentlichten Covers von „Playground Love“ der französischen Band Air.

Falco & Fettes Brot? Wie geht das? Können Fettes Brot in der Zeit reisen? Ist Falco Lazarus? Letzten Juni geschah auf der Wiener Donauinsel anlässlich des 60. Geburtstages eines Herrn Hölzl eine Feier mit 100.000 gewogenen Gästen. Für den Anlass kam Halbgott Falco aus der Sphäre des Pop-Olymp heruntergeflattert und drei Hamburger Fans stellten sich direkt textsicher neben das überlebensgroße Gespenst. Am Ende steht „Der Kommissar / Vienna Calling“ – eine Mixtur, die aufgeht und zum diesjährigen RSD exklusiv veröffentlicht wird.

Die Elektronik-Pioniere von Tangerine Dream sind dieses Jahr gleich mit zwei RSD Beiträgen dabei. Eine limitierte farbige 12“ von “Run To Vegas/Leviathan” mit zwei unveröffentlichten Schätzen aus den Archiven von Edgar Fröse, entdeckt und gehoben von seiner Witwe, sowie der eins von Tangerine Dream komponierte Soundtrack zu „Mircale Mile“ auf 1000 Stück limitiertes, marmoriert farbiges Vinyl.

Max Richter ist einer der populärsten zeitgenössischen Komponisten. Mit seinem erfolgreichen Album „The Blue Notebooks“ (Deutsche Grammophon) bereichert er in diesem Jahr den Record Store Day. Komponiert in der Folgezeit nach der Irak-Invasion 2003, beschreibt Richter dieses Album „as a protest album about Iraq, a mediation on violence – both the violence that I had personally experienced around me as a child and the violence of war, at the utter futility of so much armed conflict.“ Neben seinen Kompositionen, liest die britische Schauspielerin Tilda Swinton Franz Kafkas „The Blue Octavo Notebooks“ und Czesław Miłoszs „Hymn of the Pearl and Unattainable Earth“.

Und ebenso starke Veröffentlichungen erwarten wir von Kreator, Hans Zimmer, Angelika Express, Abwärts, Das Paradies, Georg Danzer und vielen weiteren.

Wir freuen uns außerdem, dass wir in diesem Jahr SONOS als Partner des Record Store Day begrüßen dürfen.

Der offizielle Trailer 2018

Noch vier Wochen – dann heißt es wieder: Happy Vinyl Diggin‘!
Hier kommt der offizielle Trailer des diesjährigen Record Store Day am 21. April.
Auf was freut ihr euch am meisten?

Edit: Uli Sailor
Musik: Eldoradio – Youth Cult

Record Store Club Night mit Y’akoto

Ihr liebt nicht nur die Plattenladenatmosphäre, sondern auch einzigartige Live-Events? Ihr habt nach einem ausgiebigen Tag im Plattenladen noch Energie? Oder ihr seid einfach nur Fan von großartiger Musik? Dann haben wir genau das richtige für euch!
Denn am RSD dürfen wir nicht nur neue und einzigartige Platten in der Sammlung begrüßen, sondern freuen uns auch sehr die großartige Y’akoto im Rahmen der Record Store Club Night im Gruenspan Hamburg zu präsentieren. Sie wird uns mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Blues, Soul und Pop in einer der schönsten Locations der Hanstestadt verzaubern.

Vorab könnt ihr euch mit dem Trailer zu dem Konzert schon einmal selbst überzeugen.

Tickets findet ihr an allen bekannten VVK Stellen und Online unter:
Eventim – http://bit.ly/RSD-NightHH
Neuland Ticket Shop – http://bit.ly/RSD-NightHH2

Die Gesamtliste zum elften Record Store Day ist online!

Liebe Freundinnen und Freunde der unabhängigen Plattenläden,

bis zum diesjährigen Record Store Day am 21. April 2018 ist es noch ein wenig hin – doch die lange Zeit wissen wir euch zu versüßen! Ab heute findet ihr nämlich die exklusive Liste aller Releases: http://bit.ly/RSD18_DieListe

Good vinyl vibrations schlechthin – der Ansturm auf das schwarze Gold kann bald losgehen. Vinyl-Sammler, Musikliebhaber und jene, die es werden wollen, finden ein feines und breites Angebot an exklusiven Veröffentlichungen, Sonderauflagen und Special Items. Es wird fleißig gepresst, verpackt, signiert und nummeriert – ob black, white, coloured, transparent, ultra-clear, splattered, marble – Highlights um Highlights.  Die Augen und die Ohren werden groß, am besten überzeugt ihr euch aber selber.

Neben vielen großen Namen, wie David Bowie (allein vier limited 180g Vinyleditionen werden verfügbar sein), ABBA, Lou Reed, Madonna, Prince, The Rolling Stones oder auch Taylor Swift dürfen aber auch all die anderen Acts, ob groß oder klein, nicht vergessen werden, die den Record Store Day genreübergreifend besonders und breitgefächert machen. So haben Mac DeMarco, Sigur Rós, Bibio, Mando Diao oder auch Courtney Barnett limitierte Releases angekündigt.

Als kleines Kassetten-Schmankerl präsentieren euch außerdem AC/CD ihr weltweit zweitmeist verkauftes Album „Back In Black“ als 1:1 Neuauflage der damaligen Kassette und auch Wu-Tang Clan bringen als RSD 2018 it-Piece ihr „Enter The Wu-Tang (36 Chambers)“ Album auf durchsichtiger MC raus. Außerdem erwarten euch maßgeschneiderte und limitierte Vinyl-Box-Sets u. a. von Jonny Cash, Jeff Buckley, Frankie Goes To Hollywood und The Undertones.

Die Record Store Day Veröffentlichungen sind ausschließlich in den über 250 teilnehmenden Plattenläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Ob der Plattenladen an eurer Ecke am Record Store Day teilnimmt, seht ihr hier:

Der RECORD STORE DAY 2018 wird präsentiert von:
MINT // VISIONS

Aber jetzt: Viel Spaß beim Stöbern und beim Schreiben der Wunschliste!

Am 6. März wird die Liste 2018 veröffentlicht!

Um dem langen Warten bis zum diesjährigen Record Store Day am 21. April Abhilfe zu schaffen, steht ein weiteres Highlight bereits am 6. März an. Denn dann wird die offizielle Liste der diesjährigen exklusiven RSD-Pieces veröffentlicht.

Die Vorfreude ist berechtigt. Auch für 2018 haben sich zahlreiche gewichtige Namen angekündigt. Die richtig „dicken Fische“ haben es sich zudem dieses Jahr vorbehalten, ihre RSD Platten eigenständig anzukündigen – haltet also Augen und Ohren offen. Da kommt Großes auf uns zu!

Run The Jewels sind RSD Botschafter 2018

Liebe Freundinnen und Freunde der unabhängigen Plattenläden,

nach St. Vincent, Metallica, Dave Grohl und vielen weiteren tollen KünstlerInnen, begrüßen wir in diesem Jahr das US-amerikanische Hip Hop Duo Run The Jewels als internationalen RSD Botschafter. EL-P, die eine Hälfte von Run The Jewels weiß um den ganz besonderen Charakter der Record Stores:

„This is a community that I’ve always been a part of, so when I was asked to do it, I said ‘of course!’ I’m honored and it means something to me… I’m really grateful to do this.“

RSD 2018 – stay tuned!

Nur noch 12 Wochen dann geht der Recorde Store Day in seine nächste Auflage. Wir versorgen euch ab jetzt wieder mit allen News zum RSD.

Die erste große Neuerung – am 21.04.2018 findet im Hamburger Gruenspan erstmals die Record Store Night statt. Wir präsentieren die großartige Y’akoto. Mehr Informationen findet ihr hier und Tickets hier.

Wir freuen uns auf einen großartigen Tag und Abend mit euch.