RSD Live In Concert: The Sonics

RSD Live In Concert: The Sonics

In Hamburg begrüßen wir im altehrwürdigen Gruenspan mit The Sonics die Urväter des Garage-Rock.

Der laute, rohe und wilde Garagenrock der 60er Jahre funktioniert auch im Jahr 2020 noch und die Herren wissen immer noch ganz genau, was eine gelungene Show ausmacht.

Mit dem 1965 erschienenen Debütalbum „Here Are The Sonics“ setzen sie ein Denkmal und mit Hits wie „Have Love, Will Travel“ oder „Psycho“ erschufen sie ein Stück weit Punkrock.

Nach wahnsinnigen Erfolgen und einer steilen Musikerkarriere zerfällt die Gruppe und auch nach einer kurzen Rückkehr 1972 war es erstmal ruhig um „The Sonics“. Erst 2007 fanden die Musiker wieder beinahe in der Originalbesetzung zusammen und spielten ihren ersten Gig auf dem Cavestomp Garage Rock Festival in Brooklyn.

Mit „Boom: A film about The Sonics“ wurde die bewegende Geschichte der Band in einem fantastischen Dokumentarfilm aufgearbeitet.