Veröffentlichung der offiziellen Liste am 28. Februar

Am 13. April 2019 geht das alljährliche Highlight aller Plattenliebhaber in die zwölfte Runde und der Ansturm ist bereits vorprogrammiert. Das weltweite Event rückt den unabhängigen Tonträger-Facheinzelhandel in den Fokus, der mit Profession und Leidenschaft zum Erhalt der vielfältigen Musikkultur rund um den Globus beiträgt. Die teilnehmenden Plattenläden warten am 13. April vollgepackt mit exklusiven Veröffentlichungen darauf, den Record Store Day zu zelebrieren. Seid gespannt auf viele tolle Instore-Gigs und Plattenladen-Events.

Das große Fiebern auf die offizielle Liste aller Sonderauflagen, exklusiven Veröffentlichungen und Special Items hat bereits begonnen: Die Gerüchteküche brodelt auf Hochtouren. Doch schon bald kommt Licht ins Dunkle. Am 28. Februar um 19 Uhr wird die offizielle Liste bekannt gegeben.

Menü schließen